Slider
Sie befinden sich hier: Schluchseewerk AG > Beiträge > Aktuelles > Talsperre erstrahlt in neuem Glanz

Talsperre erstrahlt in neuem Glanz

Die Sanierung der Schwarza-Talsperre ist abgeschlossen

Der über die Schwarzasperre führende Wander- und Radweg wieder für Überquerungen freigegeben. Die mehr als zwei Jahre dauernden, umfangreichen Sanierungsarbeiten der Schluchseewerk AG sind abgeschlossen.

Nachdem der Schwarza-Stausee entleert wurde, begannen im Frühjahr 2018 die Arbeiten an der Schwarza-Talsperre. Diese machten eine Sperrung für Passanten erforderlich, der Wander- und Radweg wurde umgeleitet. Nun zeigt sie sich nicht nur in neuem Glanz, sie ist zudem dank eines neuen Geländers sicherer geworden.

Nach oben