Slider
Sie befinden sich hier: Schluchseewerk AG > Wo wir sind > Schluchseegruppe > Kraftwerk Witznau

Das Pumpspeicherkraftwerk Witznau – die idyllisch gelegene Mittelstufe der Schluchseegruppe

Wunderschön am Unterlauf der Schwarza gelegen wirkt es fast märchenhaft– das Pumpspeicherkraftwerk Witznau. Hinter den Kraftwerksmauern, die gleichzeitig als Staumauer des Witznaubeckens dienen, arbeitet hochmoderne Technik.

Leistungsfähiger als seine kleinere Schwester in Häusern, etwa sieben Kilometer oberhalb gelegen, ist es ein wichtiges Bindeglied und die Mittelstufe der Schluchseegruppe.

  • Die mittlere Generatorleistung seiner vier Maschinensätze liegt bei 220 Megawatt.
  • Der maximale Durchfluss beträgt bei Generatorbetrieb 132 Kubikmeter Wasser pro Sekunde, im Pumpbetrieb sind es 40 Kubikmeter pro Sekunde.
  • Im Jahresmittel erzeugt das Kraftwerk Witznau etwa 220 Millionen Kilowattstunden Strom – genügend, um rechnerisch mehr als 60.000 3-Personen-Haushalte ein Jahr lang mit elektrischer Energie versorgen zu können.
  • Gespeist wird das Kraftwerk vom Wasser des Schwarzabeckens, das durch einen 9,2 Kilometer langen Druckstollen fließt. Das Schwarzabecken dient entsprechend als Oberbecken des Kraftwerks Witznau.
  • Als zusätzliches Oberbecken und Nebenspeicher können im Mettmabecken, das rund 3,5 km vom Kraftwerk Witznau entfernt ist, nochmals rund 1,7 Millionen Kubikmeter Wasser gespeichert werden.
  • Das Witznaubecken mit seinem Fassungsvermögen von 1,4 Millionen Kubikmetern ist Unterbecken des Kraftwerks. Von hier aus fließt das Wasser nach getaner Arbeit entweder durch einen 9,6 km langen unterirdischen Stollen weiter ins Kraftwerk Waldshut oder wird – je nach Bedarf – wieder nach oben ins Schwarzabecken gepumpt.
  • Zum Druckausgleich beim Öffnen und Schließen der Schieber wurde das Wasserschloss Berau mit über 75 Metern Höhe und 12 Metern Durchmesser in den Fels gehauen.

Besuchen Sie unsere Kraftwerke

Sie sind auf der Suche nach einem besonderen Ausflugsziel? Dann schauen Sie bei uns vorbei! Besuchen Sie in Häusern eines der ältesten Pumpspeicherkraftwerke Europas oder fahren Sie in Wehr mit dem Bus fast zwei Kilometer in einen Berg hinein zu den leistungsfähigsten Pumpspeicheranlagen der Schluchseewerk AG.

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nach oben