Slider
Sie befinden sich hier: Schluchseewerk AG > Beiträge > Pressemitteilungen > 90 Jahre Pumpspeicherkraftwerk Häusern

90 Jahre Pumpspeicherkraftwerk Häusern

Jubiläum des ältesten Pumpspeicherkraftwerks der Schluchseewerk AG

Laufenburg, 18.3.2021: Es war wohl der größte Meilenstein in der Geschichte der Schluchseewerk AG, als Ende März 1931 im Kraftwerk Häusern zum ersten Mal elektrische Energie erzeugt wurde. Es ist bis heute ein wichtiger Baustein der Energiewirtschaft in Deutschland.

Nach dem damaligen Bau des Kraftwerks wurde die Energie vor allem in Westdeutschland benötigt. Trotz Wirtschaftskrisen, Hochwässer und einem Weltkrieg konnte das Kraftwerk Häusern bis heute rund 10 Milliarden Kilowattstunden Strom einspeisen.

„Das Pumpspeicherkraftwerk Häusern spielt heute eine besonders wichtige Rolle bei der Energiewende. Denn mit dem weiteren Ausbau der schwankenden erneuerbaren Energien sind Stromspeicher von wachsender Bedeutung“, erläutert Technik-Vorstand Nicolaus Römer und ergänzt: „Wir sind froh, dass das Kraftwerk für seine zukünftigen Aufgaben gut aufgestellt ist.“ Denn es verfügt nicht nur über modernste Technik im Inneren, sondern auch über den Schluchsee als Oberbecken und damit den größten Energiespeicher Deutschlands.

Für Stefan Vogt, kaufmännischer Vorstand, ist der Grund für die Langlebigkeit des Kraftwerks klar: „Dass das Kraftwerk Häusern seit 90 Jahren läuft und das ohne nennenswerte Probleme, ist auf die tadellose generationsübergreifende Arbeit unserer Mitarbeitenden zurückzuführen.“

Glückwünsche kommen auch aus dem Rathaus Häusern: „Wir sind froh und dankbar, dass wir in unserer Region und besonders in unserer Gemeinde Häusern das Schluchseewerk mit seiner Stromerzeugung durch die Wasserkraft haben. Hier denke ich an die rund 300 sicheren Arbeitsplätze im Landkreis Waldshut und die Ausbildungswerkstatt im Pumpspeicherkraftwerk Häusern. Wir danken für 90 Jahre Zusammenarbeit, das immer verständnisvolle, stets hilfsbereite Miteinander und wünschen der Schluchseewerk AG weiterhin viel Erfolg“, freut sich Bürgermeister Thomas Kaiser.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es keine Feierlichkeiten geben. Lediglich auf dem Instagram-Account führt die Schluchseewerk AG eine Woche lang durch die Geschichte des Kraftwerks.

Bildunterschrift:

Im Pumpspeicherkraftwerk Häusern ist damals wie heute die modernste Technik verbaut.

Hinweis für Journalisten:

Weitere Informationen bei:

Schluchseewerk AG
Peter Steinbeck, Stabsstelle Kommunikation
Säckinger Straße 67
79725 Laufenburg (Baden)

Wenn Sie keine Pressemitteilungen/-einladungen der Schluchseewerk AG per Mail erhalten möchten, genügt eine kurze formlose Rückmeldung. Wir löschen Ihre Mailadresse dann aus unserem Verteiler.

Nach oben