Slider
Sie befinden sich hier: Schluchseewerk AG > Was wir tun > Kleine Wasserkraft > Kleinkraftanlage Wehr

Die Kleinwasserkraftanlage Wehr

Der Abfluss der Wehra aus dem Wehrabecken wird zur Produktion regenerativer Energie genutzt. Hierfür wurde eigens eine Kleinwasserkraftwerksanlage beim bereits bestehenden Wehrabecken gebaut. Die Anlage profitiert von der Fallhöhe, die 16 bis 36 Metern zwischen Wehrabecken und Unterlauf des Flusses Wehra beträgt.

 

Mit der auch Sperrenkraftwerk genannten Stromerzeugungsanlage können bis zu 1,135 MW Leistung erzeugt werden. Pro Jahr werden so bis zu 3,5 Mio. KWh rein regenerative Energie produziert. Damit konnte ein weiterer Beitrag zur dauerhaften, ökologisch sinnvollen Nutzung der Wasserkraft geleistet werden.

Besuchen Sie unsere Kraftwerke

Sie sind auf der Suche nach einem besonderen Ausflugsziel? Dann schauen Sie bei uns vorbei! Besuchen Sie in Häusern eines der ältesten Pumpspeicherkraftwerke Europas oder fahren Sie in Wehr mit dem Bus fast zwei Kilometer in einen Berg hinein zu den leistungsfähigsten Pumpspeicheranlagen der Schluchseewerk AG.

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nach oben